Kundenauftrag:

Beratung, Konzeption und komplette textliche Überarbeitung der alten VBG-Leitfäden für die Online-Adaption.

VBG-Bildungseinrichtungen

Ein Ausschnitt: VBG-Broschüre

BILDUNGSEINRICHTUNGEN – Onlineadaption

WER SICH WEITERBILDET, KOMMT BESSER DURCHS LEBEN!

UND SICHER SCHLAUER…

„Eine eigene Ausbildung und Entwicklung – das ist Leben und Freiheit!“* (Leopold von Ranke, deutscher Historiker). Bildung erweitert den Horizont und eröffnet immer wieder neue Welten. Als Leiter einer Bildungseinrichtung leisten Sie deshalb einen wichtigen Beitrag zur Entfaltung der menschlichen Fähigkeiten.

 

Unser Auftrag ist Ihre Sicherheit. Wir unterstützen Sie und Ihr Team mit wertvollen Tipps für optimale Rahmenbedingungen und einen gesunden Arbeitsplatz. Damit Sie Ihre Kompetenzen mit Freude und Erfolg ausspielen können. Und jedem Beteiligten die Arbeit leicht von der Hand geht: Gut motiviert, perfekt organisiert und bestens vorbereitet.

Dieser Online-Leitfaden umfasst das gesamte Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement für Ihre Bildungseinrichtung.

Sie erfahren, wie Sie…

*Alternativzitat: „Bildung ist die Fähigkeit, Wesentliches vom Unwesentlichen zu unterscheiden und jenes ernst zu nehmen.“ (Paul Anton de Lagarde, deutscher Sprachforscher und Kulturphilosoph).

1. WIE SIE IHRE MITARBEITER AKTIVIEREN!

Alleine sind wir gut – gemeinsam sind wir stark!
Das gilt auch für Ihre Mitarbeiter.

Mit welchem Engagement sie bei der Sache sind, hängt wesentlich von der Motivation ab. Mit unseren Hinweisen setzen Sie in Ihrer Firma spielend leicht neue Anreize für erfolgreiche Bildungsarbeit. Denn wer sich geschützt und unterstützt fühlt, gibt gern sein Bestes. Wenn Sie jetzt weiterlesen, finden Sie alle Voraussetzungen dafür…

Und das verbessert dann auch das Betriebsklima. Wenn es da überhaupt noch was zu verbessern gibt…

2. WIE SIE BILDUNGSPROZESSE OPTIMAL ORGANISIEREN.

Das Leben ist kein Status Quo und „nobody is perfect“: Es gibt immer Verbesserungspotential. Wenn Sie Ihre Bildungseinrichtung gut im Griff haben, spart das jede Menge Zeit und Nerven. Optimale Organisation ist der Schlüssel dazu. Wenn Sie die folgenden „Schlüsselworte“ studiert haben, wissen Sie, was wir meinen…

DIE WICHTIGKEIT VON KOMMUNIKATION

Bleiben Sie im Gespräch: Ein gutes Betriebsklima erleichtert den Zusammenhalt in Ihrem Unternehmen. Es schafft erst die Voraussetzungen für störungsfreie Abläufe. Und zwar in allen Bereichen. Halten Sie den Kontakt zu Ihren Mitarbeitern zum Beispiel durch Besprechungen, Supervision/Coaching, Aus- und Weiterbildung.

Denn Kommunikation ist in jeder Beziehung das A und O.

Wie ist die Stimmung in Ihrer Einrichtung? Welche Prinzipien der Zusammenarbeit gibt es? Wie steht es um Teamfähigkeit, Selbstverantwortung, Selbstreflexion?

Entwickeln Sie eine klare Vorstellung davon, wie Ihr Betrieb nach innen und außen wahrgenommen wird.

WER KANN WAS AM BESTEN: WIE SIE IHR PERSONAL RICHTIG EINSETZEN.

Wie fördern Sie Ihre Mitarbeiter optimal? Wenn Sie sie ihren Fähigkeiten entsprechend beschäftigen. Denn dann macht jeder das, was er am besten kann. Arbeit bringt so nicht nur Sinn und Spaß, sondern auch maximale Ergebnisse dank höchster Motivation. Nur der Fehlerquotient sinkt. Aber das ist ja auch sicher ganz in Ihrem Interesse…

Ziel: Immer mehr Erfolgserlebnisse und immer weniger Problemzonen!

DIE LUFT IST REIN!

WARUM DAS BETRIEBSKLIMA AUCH VOM RAUMKLIMA ABHÄNGEN KANN.

Kein Mensch ist wie der andere. Das individuelle Wohlgefühl hängt von vielen Faktoren ab: Alter, Geschlecht, Kleidung, körperlicher und seelischer Verfassung oder auch einfach dem Grad der Aktivität. Der eine lässt sich gern „anfeuern“, um auf die richtige Betriebstemperatur zu kommen, der nächste bevorzugt auch im Winter knackige Frische, um ganz in seinem Element zu sein. Um dennoch allen Mitarbeitern unter einem Dach gerecht werden zu können, finden Sie hier ein paar Richtwerte für Luft und Raum:…

Sie finden mich bei